Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Die Region Nassfeld-Hermagor, Pressegger See in Kärnten hält speziell für Familien ein actionreiches Programm bereit, das Klettermax wie Badenixe gleichermaßen vergnügt.

Der Aqua-Trail „Bergwasser“ am Kärntner Nassfeld liegt auf 2.000 Metern Seehöhe. Der  1,5 Kilometer lange Rundkurs, der sich auch mit dem Kinderwagen befahren lässt, überrascht mit zahlreichen Erlebnisstationen, die Kindern das Wandern versüßen. So gibt es etwa ein begehbares Kajütenboot in einem Bergsee umrahmt von Berggipfeln. Es gibt Fontänen zu bestaunen, man kann seine Geschicklichkeit auf Trampolinen unter Beweis stellen, Wasserinstallationen beobachten oder sich auf eigens eingerichteten Kinderspielplätzen mit dem kühlen Nass vergnügen.

Bücher über Reisen und Abenteuer finden!

Hinauf auf das Sonnenplateau Nassfeld mit seinen sattgrünen Almmatten geht es bequem mit dem Millennium-Express, der längsten Kabinenbahn der Alpen. Auf Höhe der Mittelstation bei der Tressdorfer Alm (mit Schaukäserei) heißt das „Felsenlabyrinth“ große und kleine Abenteurer willkommen. Auf dem felsigen Spielplatz warten Klettersteige aller Schwierigkeitsgrade, Felstürme, Überhangsblöcke, Seilbrücken, kleine Höhlen und Abseilschluchten darauf, mit oder ohne Kletterguide bezwungen zu werden. Insgesamt finden sich auf dem Gelände 80 Stationen, 50 Plattformen und acht Felsenparcours unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Für Kinder von acht bis 14 Jahren gibt es eine spezielle Strecke.

Foto: Nassfeld-Hermagor_Prokop

Tarzan-Feeling kommt auf der Flying-Fox-Meile gleich neben dem Felsenlabyrinth auf: Ohne Anstrengung, aber gut gesichert schwingen sich Mutige hier in bis zu 15 Metern Höhe am Stahlseil von Baum zu Baum knapp 500 Meter talwärts. Kindern ab acht Jahren steht ein eigener Flying-Fox-Parcours zur Verfügung. Spaß macht es auch, auf dem „Pendolino“, der längsten Sommerrodelbahn Kärntens, zwei Kilometer lang durch coole Kurven zu brausen. Für den Transport zwischen den einzelnen Erlebnisstationen am Nassfeld steht das Almtaxi „Piccolo Express“ bereit.

Foto: Nassfeld_Lammerhuber

Wenn Eltern ohne die Kleinen entspannen wollen, wissen sie ihre Sprösslinge (6 bis 10 Jahre) beim „Kinder-Abenteuer auf der Alm“ gut aufgehoben: Von Montag bis Freitag bietet das Nassfeld betreute Abenteuer- und Erlebnisprogramme an – im Felsenlabyrinth, auf der Flying-Fox-Meile, im Pendolino, auf dem Bergbauernhof u. v. m.

Abwechslung zu Sport und Abenteuer in luftigen Höhen bringt im Tal der Pressegger See mit seinem bis zu 28 Grad warmen (Trink)wasser. Zum Badevergnügen, aber auch zum Wassersport wie Surfen oder Rudern laden unter südlicher Sonne die drei Strandbäder mit ausgedehnten Liegewiesen unter schattigen Bäumen und großen Kinderspielplätzen. Als besondere Attraktion bei größeren und kleineren Kindern gilt der 1. Kärntner Erlebnispark am und im Wasser des Pressegger Sees. Da heißt es, den Nautic Jet, Butterfly oder Luna Loop austesten, mit dem Sky Dive lautlos über das Gelände schweben, sein Geschick auf verrückten Wackelrädern versuchen, mit den Bagger-Simulatoren zurechtzukommen oder auf den großen Trampolinen trainieren. Im Kleinkinderparadies warten spezielle Spielgeräte darauf, von den Minis entdeckt zu werden: Häuschen und Mulden-Bagger, Wasserrutsche, Schienen-Tretautos und eine aufregende Kinder-Hüpfburg.

Foto: Nassfeld

Mit der +Card der Region Nassfeld-Hermagor, Pressegger See, die in mehr als 100  Partnerbetrieben der Region kostenlos erhältlich ist, fahren Gäste zum Nulltarif mit den Bergbahnen und den öffentlichen Verkehrsmitteln, nutzen gratis den Aqua-Trail „Bergwasser“ sowie das Almtaxi „Piccolo Express“ und nehmen an einer Fülle geführter Wanderungen teil, die nur mit der +Card in der Tasche zugänglich sind.

Darüber hinaus offeriert die Karte eine Reihe weiterer Gratisleistungen wie Schnuppergolfen, den Eintritt in das Strandbad Hermagor am Pressegger See, das  betreute Abenteuerprogramm für Kinder (6 bis 10 Jahre), eine geführte Mountainbike-Tour u. v. m.  Ermäßigungen gibt es zum Beispiel auf den Eintritt in den 1. Kärntner Erlebnispark am Pressegger See, ins „Felsenlabyrinth“ am Nassfeld, in die Schaukäserei Tressdorfer Alm, die Fahrt mit dem Pendolino, eine Raftingtour auf der Gail, auf der längsten Sommerrodelbahn Kärntens, u. a.

Bücher über Reisen und Abenteuer finden!

Archiv