Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Gäste des Castello Falkner verbringen ihren Urlaub in einem Viersternesuperiorhotel und genießen gleichzeitig eine Auszeit in dörflicher Atmosphäre.

Das idyllische Luxushoteldorf liegt an einem perfekten Platz in Sölden – optisch und akustisch vom Trubel der Urlaubsmetropole getrennt und dennoch nur wenige Gehminuten von der Gaislachkogel-Seilbahn und dem mondänen Zentrum von Sölden entfernt. Luxus, familiärer Charakter und ein einzigartiges dörfliches Flair zeichnen die Genussadresse aus.

Viel Raum und Aufmerksamkeit durch die Gastgeber machen das Castello Falkner zu einem Tophotel in allen Belangen. Bis spät in den Herbst hinein hält die Söldner Destination die Pforten zum Kuscheln, Relaxen und Genießen offen. Wellness vom Feinsten, ein abwechslungsreiches Aktiv-, Sport- und Unterhaltungsprogramm, die Lage inmitten der Ötztaler Bergwelt und kulinarische Schlemmereien lassen den Herbst im Castello zur Hochsaison für Anspruchsvolle werden.

Der Küchenchef ist ein Meister seiner Klasse und legt großen Wert auf Frische und Saisonalität seiner Produkte. Ideenreich nähert er sich der regionalen Küche und interpretiert sie mit internationaler Ausrichtung neu. Kulinarische Themenabende und internationale Themenmenüs bringen zusätzlich Abwechslung in das Gourmetprogramm. Fertigprodukte, Geschmacksverstärker, künstliche Aromen oder Farbstoffe sind in der Castello-Küche ein absolutes No-go. Erlesene Gewürze aus der ganzen Welt bringen Geschmack auf die Teller. Das Küchenteam nimmt übrigens auch gern Rücksicht auf Allergien, Diäten und Unverträglichkeiten.

In der geheimen Schatzkammer des Hotels, dem Weinkeller „In Vino Veritas“, tauchen Weinliebhaber in eine Welt gekelterter Kunstwerke ein. Seit Jahren ein kulinarischer Geheimtipp in Sölden sind „Joe’s Höhle“, das Steakhouse im Untergeschoss des Castello, und das À-la-carte-Restaurant des Hotels, das „Marco Polo“.

Hotel Castello Falkner****S Castello-Verwöhnpension:

Leistungen: reichhaltiges Vital-Frühstücksbuffet, herzhaftes Wellnessbuffet mit köstlichen Snacks, warmen und kalten Gerichten sowie hausgemachten Mehlspeisen am Nachmittag, Vitaminkörberl mit täglich frischem Obst, Fruchtsäfte, Kaffee und Tee bis 17 Uhr inklusive, exquisites, mehrgängiges Gourmetmenü, täglich reichhaltiges Salat-, Vorspeisen- und/oder Käse- und Dessertbuffet, kulinarische Themenabende aus der österreichischen und internationalen Küche, exklusive Weinempfehlungen des Sommeliers

Fotos: Hotel Castello Falkner