Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

Monatsarchive: September 2013

Die Donau – Europas zweitlängster Strom mit einer Gesamtlänge von rund 2.850 Kilometern – durchfließt auf ihrem Weg vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer viele Länder und vor allen Dingen eine Unzahl von wunderbaren Naturgebieten.

Weiterlesen

St. Moritz ist der Geburtsort des alpinen Wintertourismus und bis heute der Nabel der „Winterwelt“. Das ganze Jahr über ist das glamouröse Dorf Garant für außergewöhnliche Freizeit- und Sportangebote, kulturelle Highlights, exklusive Shoppingmöglichkeiten und Events von Weltformat.

Weiterlesen

Die westungarische Stadt Sopron, 60 km von Wien entfernt, liegt in einer der ältesten Weinbauregionen Europas. Der Herbst dort wird vor allem geprägt durch die Weinlese.

Weiterlesen

Tux-Finkenberg liegt am Talschluss des Tiroler Zillertales, unterhalb des mächtigen Hintertuxer Gletschers.  Im Tal begeht man die stillste Zeit im Jahr mit Beschaulichkeit und innerer Einkehr.

Weiterlesen

Das Landhotel Rupertus**** in Leogang im Salzburger Land hat sich der Nachhaltigkeit, dem Bio- und Natururlaub verschrieben. Ganz neu sind im Haus der Familien Herzog und Blumenkamp 49 neue Bio- und Natur-Familienzimmer sowie Suiten. Sie alle wurdenhochwertig mit Eichen-Holzböden, Zirbenholz-Möbeln und Villgrater-Natur-Schafwollbetten ausgestattet.

Weiterlesen

Dort wo die Bundesstraßen 109 – aus Obervellach kommend – und die Bundesstraße 107 aus Lienz kommend – zusammen treffen, liegt der kleine Ort Winklern am Fuße des Iselsberges. Von Winklern führt das obere Mölltal Richtung Großglockner, und man erreicht über Mörtschach und Großkirchheim/Döllach nach knapp 20 Kilometer den Beginn der Großglocknerhochalpenstraße und den Ort Heiligenblut. Wir wollen in dieser Reisebeschreibung jedoch besonders auf das obere Mölltal und seine faszinierende Umgebung eingehen.

Weiterlesen