Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Den Rauriser Urwald erforschen, Gletscherspalten überwinden, Fährten lesen, ins Tal der Smaragde oder ins Reich der Steinböcke vordringen: Die Schätze des Nationalparks Hohe Tauern, dem größten Schutzgebiet der Alpen, lassen sich am besten in Begleitung eines ausgebildeten Nationalpark Rangers entdecken.

Über 20 Exkursionen in 13 Täler werden allein im Salzburger Anteil des Nationalparks auf die Beine gestellt – für große Naturfans ebenso wie für kleine Abenteurer. Das Spektrum reicht von der Wildtiersafari im Habachtal über eine „Reise in die Arktis“ quer durch die Klimazonen bis hin zur Besteigung eines Dreitausenders. Wer die ganz großen Abenteuer sucht, wird das Gipfeltreffen auf den Larmkogel im Habachtal schätzen, die herbstliche Bergwanderung durch das Wildgerlostal oder die Exkursion „Gletscher einst & jetzt“.

(c) Woeckinger-Stand (NP Hohe Tauern)

(c) Woeckinger-Stand (NP Hohe Tauern)

Stille Naturbetrachter kommen bei Sonnenuntergangswanderungen oder der herbstlichen Hirschbrunft ins Schwärmen. Zu den Höhepunkten für Familien mit Kindern gehören die Exkursion „Tal der Geier“ ins Raurisertal, die Almwanderung im Käfertal sowie die Exkursion „Forschen & Entdecken“ im Fuschertal. Mit Mikroskop und Kescher ausgestattet geht es dabei an die Erforschung des Lebens in den Bächen und Teichen des Wildparks. Für Urlauber mit einer gültigen Nationalpark Card ist die Teilnahme an den Wanderungen kostenlos.

Nationalparktal (wöchentliche Touren und Sondertermine):

Wildgerlostal und Krimmler Achental: Die Zirbe – Königin der Alpen (jeden Mi.: 09.07.–03.09.14), Krimmler Wasserfälle – „Gesundheitswanderung” (jeden Fr.: 04.07–12.09.14), Grenzen überblicken – Gabler (23./24.08.14), Im Wandel der Zeit(05./06.07.14 und 06./07.09.14, Rund um die Dreiherrnspitze (30./31.08.14 und 06./07.09.14)
Ober- und Untersulzbachtal: Im Reich der Steinböcke (jeden Mi.: 09.07.–03.09.14),Blick ins Tauernfenster – Geologie (jeden Fr.: 04.07.–05.09.14), Wildtiersafari (jeden Di.: 01.07.–02.09.14).

(c) Gerdi Verwoert (NP Hohe Tauern)

(c) Gerdi Verwoert (NP Hohe Tauern)

Im Tal der Smaragde (jeden Mo.: 07.07.–08.09.14), Gipfeltreffen Larmkogel (jeden Do.: 10.07.-04.09.14) – Habachtal: Entdeckungsreise am Bach (jeden Di.: 08.07.–02.09.14), Das Wissen der Kräuterhexen (jeden Di.: 03.06. –09.09.14), Vom Innergschlöss ins Hollersbachtal (26.07.14, 02.08.14) – Felbertal: Hochgebirgsseen im Felbertal (jeden Do.: 10.07.-04.09.14) – Stubachtal: Reise in die Arktis (jeden Di. und Do.: 08.07.–09.09.14), Naturerlebnis Wiegenwald (jeden Fr.: 11.07.–05.09.14), Im Einklang mit der Alpendohle (26.07.14 und 02.08.14), Spaltenreich – Gletschertour(27.07.14 und 03.08.14) – Kaprunertal: Führungen Nationalpark Gallery (täglich: 01.06.–14.09.14) – Fuschertal: Botanische Kostbarkeiten (jeden Mo.: 07.07.–08.09.14), Den Großglockner erleben – Busfahrt (jeden Mi. und Fr.: 21.05.–26.09.14, jeden So.: 06.07.–31.08.14), Von Ferleiten zur Pasterze (12.07.14) – Raurisertal: Rauriser Urwald(jeden Mo.: 07.07.–08.09.14), Tal der Geier (jeden Di.: 08.07.–09.09.14).

(c) NP Hohe Tauern

(c) NP Hohe Tauern

Zur Hirschbrunft im Nationalpark (16.09.14, 23.09.14 und 30.09.14), Über den Sonnblick (05.-06.07.14) –Gasteinertal: Auf den Spuren der Römer (jeden Mi.: 09.07.–03.09.14), Historischer Bergbau und Geologie (jeden Do.: 10.07.–04.09.14) – Großarltal: Talschluss Hüttschlag (jeden Mo.: 07.07.–08.09.14), Streifzüge im hinteren Großarltal (jeden Mi.: 09.07.–03.09.14) – Murtal: Biosphären- und Nationalpark- Bergseewanderung (jeden Do.: 10.07.–04.09.14) – Großglockner: Auf den höchsten Berg Österreichs(28./29.06.14 und 13./14.09.14)