Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Das Allgäu ist eine der vielseitigsten und landschaftlich schönsten Golfregionen Deutschlands. Das einmalige Golfareal liegt zwischen den Höhenzügen der Hörner im Westen, den Sonnenköpfen im Osten und den Allgäuer Alpen im Süden.

Die Golfplätze Sonnenalp und Oberallgäu – zusammengeschlossen zu einer 45- Loch-Anlage – rangieren unter den Top 5 der deutschen Golfplätze. Golfer erwartet ein einmaliges Golferlebnis, begleitet von einer zauberhaften Naturromantik und einem beeindruckenden Alpenpanorama. Das Parkhotel Burgmühle****s in dem beschaulichen Naturdorf Fischen im Allgäu ist eines der führenden Hotels in der Region.

(c) Parkhotel Burgmühle

(c) Parkhotel Burgmühle

„Gourmet & Spa“ – unter diesem Motto verwöhnt Familie Reinheimer ihre vielen, vielen Stammgäste, die sich in dem familiär geführten Haus seit Generationen wohlfühlen. Nur wenige Minuten vom Hotel entfernt liegen der GC Sonnenalp und Oberallgäu. Weitere 14 Golfplätze sind in maximal einer Autostunde erreichbar. Gäste des Parkhotels Burgmühle schlagen auf den Plätzen Sonnenalp und Oberallgäu mit 20 Prozent, auf dem Golfplatz Oberstdorf mit 30 Prozent Greenfee-Ermäßigung ab. Ab 1. April 2018 gelten die Hotelpackages für einen Golfurlaub im Allgäu.

Es sind die einmalige Lage an einem Park und die großzügigen Zimmer, die das Parkhotel Burgmühle zu einer Erholungsinsel machen. Den kulinarischen Genüssen des Hauses eilt der beste Ruf voraus. Der „Schlemmeratlas“ zeichnet das Gourmethotel aus. Vom Deutschen Wellnessverband erhielt die Burgmühle das Zertifikat „premium“. 2.000 m² ist der Wellnessbereich groß und bietet exklusive Streicheleinheiten für Körper und Seele. Im Sommer genießen Hotelgäste die Sonne in einer paradiesischen Gartenlandschaft am Außenpool. Nach der Sauna spendet der kleine Gebirgsbach, der am Hotel vorbeifließt, die willkommene Erfrischung im glasklaren Wasser. Wer zusätzlich zum Golfspielen auch gerne einmal etwas Anderes unternehmen möchte, schöpft aus dem Vollen. Das Sommer-Bergbahnticket ist von Mai bis November im Zimmerpreis inkludiert. Das Wochenprogramm reicht von Musik- und Tanzabenden über Modenschauen, Waldläufe, Nordic Walking und Yoga bis hin zum Biken, zu geführten Wanderungen u. v. m.

„Das Parkhotel Burgmühle ist mein Platz, an dem ich die Seele baumeln lassen kann“, so schreibt ein Gast auf der Bewertungsplattform HolidayCheck. Das mag – einmal abgesehen von Gourmet & Spa – daran liegen, dass Familie Reinheimer ihr Hotel mit größter Leidenschaft und viel Persönlichkeit führt. Jahrzehnte halten die Mitarbeiter der Hoteliersfamilie und ihren Gästen die Treue – ein Engagement, das für den Gast eine unvergleichliche Atmosphäre in seinem Urlaubszuhause schafft. Die Golfer finden sich im Parkhotel Burgmühle in bester Gesellschaft und in einem in Deutschland einmaligen Golfareal.

(c) www.guenterstandl.de (Parkhotel Burgmühle)

(c) www.guenterstandl.de (Parkhotel Burgmühle)

7 Tage Golfen + Greenfee (ab 01.04.18): Leistungen: 7 Nächte inkl. Wellnesspension, Galadinner und wechselnde Themenabende, 3 Logo Golfbälle, 4 Tage Greenfee, 2.000 m² Spa-Bereich, PKW Abstellplatz in der Tiefgarage, Bergbahnen Kleinwalsertal & Oberstdorf von Mai bis November, Bus- & Bahn-Ticket für das Oberallgäu und Kleinwalsertal, Allgäu-Walser-Card mit vielen Freizeitaktivitäten – Preis p. P.: ab 1.222 Euro

4 Tage Golfen + Greenfee (ab 01.04.18): Leistungen: 4 Nächte inkl. Wellnesspension, Galadinner und wechselnde Themenabende, 2 Tage Greenfee, 2.000 m² Spa-Bereich, PKW Abstellplatz in der Tiefgarage, Bergbahnen Kleinwalsertal & Oberstdorf von Mai bis November, Bus- & Bahn-Ticket für das Oberallgäu und Kleinwalsertal, Allgäu-Walser-Card mit vielen Freizeitaktivitäten – Preis p. P.: ab 628 Euro

Golfplätze in der Nähe des Parkhotel Burgmühle: Golf Resort Sonnenalp-Oberallgäu, Golfplatz Sonnenalp, Golfclub Oberstdorf, Golfclub Oberstaufen, Golf-Park-Bregenzerwald