Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Berühmte Gäste ließen das Bürgenstock Resort, das in exponierter Lage oberhalb des Vierwaldstättersees in der Nähe von Luzern thront, zur Legende werden. Nun hat ein neues Kapitel begonnen.

Mit vier Hotels in den Kategorien von 3 bis 5 Sterne Superior, dem einzigartigen 10.000 m2 großen Bürgenstock Alpine Spa und 8 Restaurants, Bars und Lounges fügt sich das Resort in eines der schönsten See- und Gebirgspanoramen Europas.

(c) Bürgenstock Hotels AG

Bereits die Anreise-Varianten gestalten sich für den Besucher außergewöhnlicher, als anderswo: sanft gleitet der moderne Katamaran vom Anleger in Luzern aus über den Vierwaldstättersee, der Blick schweift über die Villen am Seeufer bis hin zu den Gipfeln von Rigi, Titlis und Pilatus. Ziel der Bootsfahrt ist die schroffe Felswand des Bürgenberges, einem 500m aus dem See herausragenden Gebirgsstock, auf dessen Hochplateau das Bürgenstock Resort Lake Lucerne thront. Angekommen an der Station Kehrsiten wartet schon die rote Bürgenstock Bahn.

Eine originalgetreu nach dem historischen Vorbild nachgebaute Standseilbahn, die Hotelgäste und Tagesausflügler direkt ins Herz des Bürgenstock Resorts befördert. Oben angekommen eröffnet sich eine Vielfalt an Angeboten, die ihresgleichen sucht. Die Erreichbarkeit per Auto und Bahn ist selbstverständlich. Für Gäste, die es besonders komfortabel und schnell mögen, stehen Helikopterlandeplätze zur Verfügung, 15 Fahrminuten vom Resort entfernt können Privatflugzeuge landen.

(c) Bürgenstock Hotels AG

Ende 2017 wurde der Großteil des revitalisierten Bürgenstock Resorts wieder eröffnet. Inmitten einer 60 Hektar großen Grünanlage bilden die restaurierten alten Hotelgebäude mit den Neubauten ein architektonisch elegantes Ensemble, das sich mit den vier Hotels und insgesamt 8 Restaurants, Bars und Lounges sowie privaten Residenzen wie eine Perlenkette über das Hochplateau aneinander reiht. Allen voran das 5-Sterne-Superior Bürgenstock Hotel & Alpine Spa mit seinen 102 Zimmern und Suiten, das sich auf dem Gelände des ehemaligen Park Hotels befindet. Modernes Interieur, gepaart mit exklusivsten Materialien und vor allem ein atemberaubender Blick über den Vierwaldstättersee erwarten den Gast. Eine Verbindungsbrücke führt vom Hotel in den 10.000m2 großen Alpine Spa. Im vom Gault Millau mit 15 Punkten bewerteten Hotelrestaurant Spices Kitchen & Terrace werden feinste asiatische Gerichte kredenzt.

(c) Bürgenstock Hotels AG

Über einen Museumsgang, in dem die illustre Geschichte des Bürgenstock Resorts anhand großer Bildwelten und originalen Einrichtungsgegenständen lebendig wird, ist das Bürgenstock Hotel mit dem 4-Sterne-Superior Hotel Palace & Conferences verbunden. Das denkmalgeschützte Belle-Epoque-Juwel wurde behutsam renoviert und bewahrte so sein historisches Erbe. Hier residiert neben den 108 Gästezimmern und Suiten das Restaurant RitzCoffier, das unter Chef Marc Haeberlin exzellente französische Küche bietet und bereits jetzt von Gourmetkritikern hoch gelobt wird.

(c) Bürgenstock Hotels AG

Etwas versetzt, mit Blickrichtung über die saftig grünen Almwiesen, schmiegt sich das 5-Sterne Waldhotel Health & Medical Excellence terrassenförmig in die Landschaft. Das komplette Hotel wurde bis hin zum Interieur von Stararchitekt Matteo Thun gestaltet. Mit seinem Fokus auf Wellbeing und Gesundheit ist das Waldhotel eine elegante Auszeit-Alternative auf dem Bürgenberg. Auf dem Weg zum Waldhotel liegt die Taverne 1873, ein 3-Sterne-Chalet, das mit seinen 12 Zimmern, rustikaler Gemütlichkeit und klassischen Gerichten der Schweizer Küche einen charmant-bodenständigen Kontrast zu den anderen Häusern bietet.

Buchungskontakt: www.buergenstock.ch

Werbung