Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Am 1. Dezember 2018 ist es soweit: Dann sind die acht Luxus-Chalets des Bergdorfes Prechtlgut in Wagrain bezugsbereit. Verwöhnt werden die Gäste mit vielen Extras und liebevollen Details – und mit einem exklusiven Angebot an hochkarätigen Wellness-Anwendungen direkt im Chalet.

Alles können, aber nichts müssen. Zeit finden für sich selbst und seine(n) Liebste(n), den schönen Seiten des Lebens ein paar Tage mehr Platz als sonst einräumen. ImWohlfühl-Ambiente der Prechtlgut-Chalets wechseln anspruchsvolle Genießer im Handumdrehen in den Entspannungsmodus. Hier kommt dasWellnessprogramm inseigene Chalet.

(c) Zuchna Visualisierungen (Chaletdorf Prechtlgut)

Kein Grund also, die gemütlichen vier Wände voller alpiner Romantik, Altholz und Naturstein zu verlassen. Jedes Chalet hat eine eigene Wellnesszone mit Saunadampf- und Infrarotkabine, Rainforest-Dusche und Ruheraum, eine Wellnesswanne und eine Außenbadewanne auf der Terrasse. Was spricht also gegen eine von sieben verschiedenen Aufgussvariationen in der chaleteigenen Sauna um ordentlich Dampf abzulassen?

Was gibt es Schöneres als eine Massage mit duftenden Ölen auf dem Diwan vor dem offenen Kamin bei dem man sich den Alltag einfach wegkneten lässt?Oder man lässt sich bei einem Wohlfühlbad mit edlen Essenzen und Düften, einer Pediküre und einer Maniküre mit anschließender Massage verwöhnen.Wer das alles zweisam genießen möchte, entscheidet sich zuerst für eine entspannte Paarbehandlung und chillt anschließend bei einem Glas Rotwein aus dem Weinkühlschrank. Gastgeberin Carina ist klinische und Gesundheitspsychologin und bietet außerdem autogenes Training, Achtsamkeitsmeditation und progressive Muskelentspannung an.

Weitere Infos: www.prechtlgut.at

Wellness-Angebote im Chaletdorf Prechtlgut (gegen Gebühr): Massage im eigenen Châlet mit wertvollen Ölen und edlen Düften, Maniküre mit anschließender Handmassage, Pediküre, Wohlfühlbäder mit einer Auswahl an heimischen Düften, 7 verschiedene Sauna-Aufgussvariationen

Special Treatments: Autogenes Training, Achtsamkeitsmeditation und progressive Muskelentspannung