Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Wie neu geboren fühlen sich Gäste, die sich ein paar Tage „Me-Time“ in den Bayern Chalets vor den Toren der Stadt Salzburg gönnen. In idyllischer Ruhelage, die Natur zum Wandern und Biken vor der Tür, laden die exklusiven Refugien dazu ein, sich Gutes zu tun.

Geradezu paradiesisch ist es, im blickgeschützten Garten völlig ungestört die Herbstsonne zu genießen. Ein Besuch des Privat-Spas im Chalet mit Sauna und ganzjährig beheiztem Außenpool tut das Übrige, um sich wie „Gott in Frankreich“ zu fühlen.

(c) Bayern Chalets

Absolute Privatsphäre und Luxus pur ist die Devise an dieser erholsamen Adresse. Das tägliche Verwöhn-Frühstück wird zur gewünschten Uhrzeit in das Chalet serviert, ebenso am Nachmittag eine Brotzeit und hausgemachter Kuchen.

Zudem steht Chalet-Gästen das 3.000 m² große „Bergerbad“ im Chaletdorf kostenlos zur Verfügung – eine Spa-Oase inmitten herrlicher Natur mit exklusiven Wellness-Treatments im Innen- und Außenbereich. Sauna, Dampfbad und moderne Infrarotkabinen, Ruheräume mit Panoramasicht, Massagen, Kneipp-Weg, Bäder und Anwendungen laden Chalet-Gäste zur Wellnessauszeit vor ihrer Haustür ein.

(c) Bayern Chalets

Die Außensaunen, Tauchbecken und Whirlpools sowie die beheizten Pools mit sonnigen Liegeplätzen sind entspannende Orte. Die vielseitigen Pauschalen, die in den Bayern Chalets angeboten werden, krönen eine wohltuende Auszeit mit unvergesslichen Extras.

(c) Bayern Chalets

Romantische Abende am Lagerfeuer, ein Bad im Zirbenschaum, ein Dinner im Panoramarestaurant u. v. m. Am schönsten ist Urlaub dann, wenn die anderen arbeiten: Von Sonntag bis Mittwoch bezahlen Genießer für eine Auszeit im Bayern Chalet ab 398 Euro. www.bayern-chalets.de