Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Wer das Oswalda Hus kennenlernt, sollte auch etwas über die Gastgeberfamilie Müller wissen. Denn selten ist ein Hotel derart vom Lebenskonzept einer Familie geprägt, wie das Oswalda Hus.

Und das macht das kleine Vier-Sterne-Hotel in Riezlern auch so einzigartig und besonders. Schon lange leben die Müllers ihre Philosophie der Ganzheitlichkeit und haben es sich zum Ziel gesetzt, ihre Gäste mit ihrer Intuition und Lebensfreude zu begleiten. „Weil wir einfach so sind, wie wir sind“, beschreiben sich die Müllers selbst. In ihrem Bio-Hotel Oswalda Hus bieten sie eine moderne und authentische Gastgeberschaft: Zimmer, wie sie sie selbst am liebsten haben, ehrliche Bio-Küche, wie sie ihnen selbst am besten schmeckt und Wellness, wie sie sie selbst definieren – eine ganzheitliche Entspannung und Aktivierung des Körpers und des Geistes.

(c) Hermann Rupp Kempten (Bio-Hotel Oswalda Hus – Kleinwalsertal Hotels)

Ein 45.000 m² großer Natur-Lebens-Park umgibt das Oswalda Hus. Dort machen sich Interessierte auf den Weg der platonischen Körper. Mitten in der Natur, eingebettet in eine herrliche Landschaft, kann man an dieser Adresse Sommer wie Winter das Leben genießen. Die große Leidenschaft von Joachim Müller gilt dem guten Essen, aus köstlichen und hochwertigen Zutaten zubereitet. Kreative Drei-Gänge-Menüs aus bio-zertifizierten Produkten, Bio-Fleisch und Wild von Bauern und Jägern aus dem Kleinwalsertal, ausgefallene vegetarische und vegane Gerichte, frische Gartenkräuter und Gewürze prägen die Geschmackserlebnisse, die im Oswald Hus auf die Teller kommen. Wer sich im Urlaub auf die Suche nach seinem Inneren machen möchte, dem sei ein Besuch im Klang-Energie-Centrum des Oswalda Hus empfohlen. Klang- und Energiearbeit öffnen dort neue Wege und bringen in Balance.

Neu im Haus: Yoga – die perfekte Ergänzung in dem kleinen, feinen Bio-Hotel. Am 19. März 2020 starten wieder diverse Yoga-Tage, zum Teil inklusive Wandern. Durchatmen und Entschleunigen inmitten der Kleinwalsertaler Bergwelt – an einem kraftvollen Energieort – stehen auf dem Programm. Ein Kosmetik- und Massagestudio, Cranio-Sacral-Behandlungen und Energiemassagen, Saunen, Ruheräume und der Alpengarten sind Teil eines durchdachten Entschleunigungs-Programms. Familie Müller lädt ihre Gäste ein, digital zu entgiften. Im Stammhaus steht von 8 bis 22 Uhr WLAN zur Verfügung. Im Hus am Park wohnt man strahlenfrei ohne WLAN und ständige Erreichbarkeit.

Ab Ende Mai 2020: Ein neuer Speiseraum, ein neugestalteter und erweiterter Buffetbereich sowie ein neuer Ruheraum und Garten bereichern das Oswalda Hus.

(c) Oliver Farys (Bio-Hotel Oswalda Hus – Kleinwalsertal Hotels)

Das Bio-Hotel Oswalda Hus ist eines von vier Kleinwalsertal-Hotels (https://www.kleinwalsertal-hotels.com/). Familiäre, persönliche Gastfreundschaft zeichnet diese aus. Mit viel Bewusstsein für die Schätze der Natur und stets die nachhaltige Erholung ihrer Gäste im Visier, gelingt es an allen vier individuellen Adressen, den Urlauber auf spezielle Art und Weise zu verwöhnen – mit regionaler, saisonaler Kulinarik, mit Wertschätzung und Achtsamkeit, mit alpiner Wellness und einem hohen Qualitätsbewusstsein.

(c) Tobias Burger (Bio-Hotel Oswalda Hus – Kleinwalsertal Hotels)2

Impulswoche (20.–27.06.20): Leistungen: 7 Übernachtungen mit Bio-Frühstück, 3 Morgenmeditationen im Natur-Lebens-Park, 1 Einschwingen in die Eigenmatrix im Klang-Energie-Centrum, 1 Cranio-Sakral-Behandlung, 1 Rosalpina-Beinmassage, 1 Edelstein-Gesichtsbehandlung, 1 kreativer Abend, 1 leichte, geführte Wanderung, 6 Abende verwöhnt aus der Bio-Küche, Bergbahnticket und Walserbus – Preis p. P.: ab 1.055 Euro    

Werbung