Jetzt erhältlich:
Jetzt auf Facebook:
Kategorien

Wenn die Sommerhitze vorbei ist, dann starten Familien mit Kindern aktiv durch. Die Herbstferien wollen genossen werden. Frische Bergluft und viel Bewegungsfreiheit in der Natur sind eine gute Wahl.

Im Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten finden Familien all das und noch viel mehr: Wasserwelten und ein Spa zum Kuscheln, Träumen und Relaxen. Eine großzügige Kinderbetreuung vom Baby bis zum Teenager schafft Frei-Zeiten für Eltern. In- und outdoor dreht sich alles um Spiel, Spaß und Abenteuer für die Kinder. Gut essen, sich verwöhnen lassen, Lebensfreude pur – das Cavallino Bianco wurde von TripAdvisor mehrfach als das beste Familienhotel weltweit ausgezeichnet.

(c) Hannes Niederkofler (Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel)

Wenn die Natur bunt wird, bringen Familien die Wanderschuhe mit ins
Cavallino Bianco. Auf eigene Faust oder mit den Hotelguides entdecken sie die schönsten Plätze in der Bergwelt der Dolomiten. Eine Brücke führt direkt zur Seilbahn ins Wanderparadies Seiser Alm. Der Weg ist das Ziel, wenn die kleinen Wanderer dort einer Ameise zuschauen und da eine Tierspur entdecken. Wer schon etwas flotter unterwegs ist, will vielleicht in der Mountainbike-Schule im Hotel lernen, wie man mit dem Bike die Natur erobert. E-Bikes und Mountainbikes in verschiedenen Größen und für jedes Alter, Kindersitze und Kinderhelme können im Hotel ausgeliehen werden. Die Wanderguides sorgen täglich für Touren zu unvergesslichen Naturschauplätzen der Grödner Dolomiten. Auf der Cavallino Hütte duftet es nach leckeren Grillwürstchen.

(c) Hannes Niederkofler (Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel)

Mama und Papa können am Golfplatz St. Vigil in der milden Herbstsonne abschlagen. Nur 15 Gehminuten vom Familienhotel Cavallino Bianco entfernt, blitzen zwischen den Baumwipfeln Stahlseile hervor – willkommen im Hochseilgarten Col de Flam. Und wenn sich auf den höchsten Bergspitzen bereits die kalte Jahreszeit ankündigt, dann beginnt im Tal die gemütliche Törggele-Zeit. Von Anfang Oktober bis Ende November servieren die Buschenschanken Südtiroler Spezialitäten, geröstete Kastanien und den neuen Wein.

(c) Hannes Niederkofler (Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel)

Wer im Freien kräftig Energie getankt hat, sich ausgepowert hat und glücklich und zufrieden in das Cavallino Bianco zurückkommt, der genießt alle Vorzüge des spezialisierten Familienhotels. Wenn die Tage wieder kürzer werden, ist es umso schöner, sich in den wärmenden Saunas und weitläufigen Wasserwelten aufzuhalten. In der Family Pool Lounge flackert das Feuer im Kamin. Oder in ein Wasserbett versinken.

(c) Hannes Niederkofler (Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel)

Das Spa-Team bietet allen Familienmitgliedern ihre Wohlfühlzeit – von der Baby-Massage bis zur sinnlichen Paar-Behandlung. Von früh bis spät wird köstlich gekocht. Im Lino Land ist immer was los. In dem Kinderparadies mit Piratenland und Mini-Sportarena, mit Lego-Baustelle und Riesenpuppenhaus, mit Softplay-Anlage, Theater und vielem mehr wird jede Minute zum Abenteuer. 

Familien ziehen sich in den Family Luxury Suites von 25 bis 140 m2 in das Privatleben zurück. Schlaue sichern sich schon jetzt den Herbsturlaub. Denn bis zu 60 Tage vor Anreise gibt es einen Preisnachlass von 5 ProzentSingles mit Kind erhalten bei einem Aufenthalt von mindestens 3 Nächten 25 Prozent Rabatt in allen Zimmerkategorien. 

Archiv