Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

Wandern

In der wundervollen idyllischen Lage des Gsieser Tals, umgeben vom spektakulären Bergpanorama der Dolomiten, verwöhnt das neue Chalet Salena Luxury & Private Lodge mit herrlichem Ambiente und privaten Wohlfühlmomenten.

Weiterlesen

Am 11. November 2020 läutet das Hotel Bergblick im Tannheimer Tal eine neue Genusszeit ein. Ein großer Umbau liegt dann hinter dem Haus in der Natur, das viele Stammgäste von nah und fern als außergewöhnlichen Wohlfühlort beschreiben. Weiterlesen

60 Kilometer Wanderwege durchziehen die traumhafte Natur der Axamer Lizum, die zwischen Almrosen und dem schroffen Fels der Kalkkögel einen bizarren Reiz entfaltet. Mit einem Naturführer vom Verein Natopia sieht man außerdem noch einiges mehr am Weg.

Weiterlesen

„Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut.“, soll Kaiser Franz Joseph I. bei seinen Aufenthalten in Bad Ischl gesagt haben – und könnte er im Bad Ischl dieser Tage seine Sommerfrische verbringen, würde er es wohl erneut sagen. Heute kommen Genießer in das Hotel Goldenes Schiff, um in der Kaiserstadt auf den Spuren von Sisi und Franz zu wandeln und die unsagbaren Schönheiten des Salzkammerguts zu entdecken. Das charmante, persönlich geführte Vier-Sterne-Hotel liegt direkt am Ufer der Traun, im Herzen der Stadt.

Weiterlesen

Aus dem Hofgasteiner Salzburger Hof wird das neue Hotel Blü. Im Winter 2020/21 eröffnet in prominenter Lage am Kaiser Franz Platz, dem Hauptplatz in Bad Hofgastein, die neue homebase für die Abenteurer im Gasteinertal.

Weiterlesen

Das idyllische Kleinod im Nordwesten Tirols, wo die Natur in ihrer ganzen Pracht die Hauptrolle spielt, ist ein besonderes Plätzchen, um den Alltag hinter sich zu lassen: eine traumhafte Wanderregion, klare Bergseen, tiefgrüne Wälder und blühende Wiesen soweit das Auge reicht.

Weiterlesen

Was man im Kleinwalsertal unbedingt machen sollte: Durch Wiesen und Wälder auf eine gemütliche Berghütte wandern und am „Ort des Entstehens“ den Alpkäse kosten, mit Seil und Haken einen Klettersteig bezwingen und an einem Gipfelkreuz ein freudiges Selfie in die Welt schicken, ein E-Mountainbike ausprobieren und „mit Rückenwind“ die Natur erobern, beim Trailrunning über Stock und Stein in den Laufschuhen unterwegs sein, an den Naturerlebnisplätzen die Füße abkühlen und das Leben genießen.

Weiterlesen

Südtirol, die Wanderer und die Biker gehören zusammen. Das Hotel Rössl****s liegt am Tor zum Naturpark Texelgruppe – ein Wander- und Bikeparadies mit schier unbegrenzten Möglichkeiten.

Weiterlesen

Das Kleinwalsertal ist der Lieblingsplatz für Naturgenießer, Erholungs- und Wellnessfans. Am Logenplatz von Riezlern liegt das Hotel Jagdhof. Vor der Hoteltür locken die inspirierenden Berglandschaften, drinnen gepflegte Gastlichkeit und ein feines Wellness-Refugium.

Weiterlesen

Was ist mehr als Bio? In dem Südtiroler Das Naturhotel Rainer ist ein Koch am Werk, der seine gesamte Kreativität, sein großes Können und vor allem seine ungebrochene Liebe zur Natur in seiner Natur-Gourmetküche zum Ausdruck bringt.

Weiterlesen

Die Lagorai-Bergkette im Norden des Valsugana ist eine der größten naturbelassenen Landschaften im Trentino. Unzählige Routen führen zu den Gipfeln, aber auch zurück in die Geschichte des Ersten Weltkrieges. Paragleiter heben auf der 2.000 Meter hohen Panarotta oder in Vetriolo Terme ab.

Weiterlesen

Wer das Oswalda Hus kennenlernt, sollte auch etwas über die Gastgeberfamilie Müller wissen. Denn selten ist ein Hotel derart vom Lebenskonzept einer Familie geprägt, wie das Oswalda Hus.

Weiterlesen

Der Frühling lässt die Wanderer und Biker strahlen. Endlich grünt und blüht es draußen wieder und Schnee und Eis geben die Berggipfel frei. Das Hotel Rössl****s nahe Meran liegt am Tor zum Naturpark Texelgruppe – ein Wander- und Bikeparadies mit schier unbegrenzten Möglichkeiten.

Weiterlesen

Eine Gastgeberphilosophie, die weit über guten Service und schönes Ambiente hinausgeht, eine Lebenseinstellung, die im Gast Bewusstsein weckt und zum Umdenken anregt: Das Naturhotel Rainer in Südtirol ist die Wirkstätte von Pionieren, die sich dem nachhaltigen und ehrlichen Urlaub verschrieben haben.

Weiterlesen

Wandern ist nicht gleich wandern. Wer sich im Südtiroler Gsiesertal auf den Weg in die Berge macht, der findet sich in einem naturbelassenen Kleinod wieder. Massentourismus ist dort ein Fremdwort. Vielmehr laden Wiesen, Wälder und Almen dazu ein, die einzigartige Landschaft zu entdecken und die Stille der Natur zu spüren.

Weiterlesen

Seit mehr als drei Jahrzehnten setzt die Hoteliersfamilie Mayer aus Lermoos in Tirol Meilensteine in der Hotellerie und Gastronomie für Familien, die auf Qualität und Angebotsvielfalt vertrauen.

Weiterlesen

Im Süden breitet sich der Naturpark Schlern-Rosengarten aus, im Osten der Naturpark Puez-Geisler. Mitten drin im UNESCO-Welterbe Dolomiten liegen Kastelruth und das Hotel Lamm. Gute Aussichten für alle, die dem Winter abseits der Pisten auf die Spur kommen möchten.

Weiterlesen

Versteckte Winkel, in die keine Piste, kein Winterweg und keine Loipen führen – umrahmt von mächtigen Bergen: Einige der schönsten lassen sich bei geführten Schneeschuhtouren in die Nationalparktäler entdecken. Die Wanderführer vom Wanderhotel Gassner in Neukirchen wissen, wo‘s langgeht.

Weiterlesen

In Völs am Schlern „versteckt“ sich ein idyllisches Urlaubs-Kleinod, um zur Ruhe zu kommen und innezuhalten. Die Gastgeber der Presulis Lodges teilen eine einfache und dennoch selten gewordene Auffassung: Die wahren Schätze sind die, die unser Herz berühren und von Herzen kommen.

Weiterlesen

Keine Lust auf Nebelwetter und Novemberblues? Gut, dass in Südtirol fast immer die Sonne scheint. Sommervibes und dolce vita – die gibt es im Hotel BOTANGO nahe Meran auch im Herbst.

Weiterlesen

Werbung