Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

Wandern

Was man im Kleinwalsertal unbedingt machen sollte: Durch Wiesen und Wälder auf eine gemütliche Berghütte wandern und am „Ort des Entstehens“ den Alpkäse kosten, mit Seil und Haken einen Klettersteig bezwingen und an einem Gipfelkreuz ein freudiges Selfie in die Welt schicken, ein E-Mountainbike ausprobieren und „mit Rückenwind“ die Natur erobern, beim Trailrunning über Stock und Stein in den Laufschuhen unterwegs sein, an den Naturerlebnisplätzen die Füße abkühlen und das Leben genießen.

Weiterlesen

Südtirol, die Wanderer und die Biker gehören zusammen. Das Hotel Rössl****s liegt am Tor zum Naturpark Texelgruppe – ein Wander- und Bikeparadies mit schier unbegrenzten Möglichkeiten.

Weiterlesen

Das Kleinwalsertal ist der Lieblingsplatz für Naturgenießer, Erholungs- und Wellnessfans. Am Logenplatz von Riezlern liegt das Hotel Jagdhof. Vor der Hoteltür locken die inspirierenden Berglandschaften, drinnen gepflegte Gastlichkeit und ein feines Wellness-Refugium.

Weiterlesen

Was ist mehr als Bio? In dem Südtiroler Das Naturhotel Rainer ist ein Koch am Werk, der seine gesamte Kreativität, sein großes Können und vor allem seine ungebrochene Liebe zur Natur in seiner Natur-Gourmetküche zum Ausdruck bringt.

Weiterlesen

Die Lagorai-Bergkette im Norden des Valsugana ist eine der größten naturbelassenen Landschaften im Trentino. Unzählige Routen führen zu den Gipfeln, aber auch zurück in die Geschichte des Ersten Weltkrieges. Paragleiter heben auf der 2.000 Meter hohen Panarotta oder in Vetriolo Terme ab.

Weiterlesen

Wer das Oswalda Hus kennenlernt, sollte auch etwas über die Gastgeberfamilie Müller wissen. Denn selten ist ein Hotel derart vom Lebenskonzept einer Familie geprägt, wie das Oswalda Hus.

Weiterlesen

Der Frühling lässt die Wanderer und Biker strahlen. Endlich grünt und blüht es draußen wieder und Schnee und Eis geben die Berggipfel frei. Das Hotel Rössl****s nahe Meran liegt am Tor zum Naturpark Texelgruppe – ein Wander- und Bikeparadies mit schier unbegrenzten Möglichkeiten.

Weiterlesen

Eine Gastgeberphilosophie, die weit über guten Service und schönes Ambiente hinausgeht, eine Lebenseinstellung, die im Gast Bewusstsein weckt und zum Umdenken anregt: Das Naturhotel Rainer in Südtirol ist die Wirkstätte von Pionieren, die sich dem nachhaltigen und ehrlichen Urlaub verschrieben haben.

Weiterlesen

Wandern ist nicht gleich wandern. Wer sich im Südtiroler Gsiesertal auf den Weg in die Berge macht, der findet sich in einem naturbelassenen Kleinod wieder. Massentourismus ist dort ein Fremdwort. Vielmehr laden Wiesen, Wälder und Almen dazu ein, die einzigartige Landschaft zu entdecken und die Stille der Natur zu spüren.

Weiterlesen

Seit mehr als drei Jahrzehnten setzt die Hoteliersfamilie Mayer aus Lermoos in Tirol Meilensteine in der Hotellerie und Gastronomie für Familien, die auf Qualität und Angebotsvielfalt vertrauen.

Weiterlesen

Im Süden breitet sich der Naturpark Schlern-Rosengarten aus, im Osten der Naturpark Puez-Geisler. Mitten drin im UNESCO-Welterbe Dolomiten liegen Kastelruth und das Hotel Lamm. Gute Aussichten für alle, die dem Winter abseits der Pisten auf die Spur kommen möchten.

Weiterlesen

Versteckte Winkel, in die keine Piste, kein Winterweg und keine Loipen führen – umrahmt von mächtigen Bergen: Einige der schönsten lassen sich bei geführten Schneeschuhtouren in die Nationalparktäler entdecken. Die Wanderführer vom Wanderhotel Gassner in Neukirchen wissen, wo‘s langgeht.

Weiterlesen

In Völs am Schlern „versteckt“ sich ein idyllisches Urlaubs-Kleinod, um zur Ruhe zu kommen und innezuhalten. Die Gastgeber der Presulis Lodges teilen eine einfache und dennoch selten gewordene Auffassung: Die wahren Schätze sind die, die unser Herz berühren und von Herzen kommen.

Weiterlesen

Keine Lust auf Nebelwetter und Novemberblues? Gut, dass in Südtirol fast immer die Sonne scheint. Sommervibes und dolce vita – die gibt es im Hotel BOTANGO nahe Meran auch im Herbst.

Weiterlesen

Zwei inspirierende Gastgeber sprechen eine „Einladung zum glücklich Sein“ aus: Wer sich in die Hände von Bibiana und Christoph Weiermayer begibt, der setzt einen Impuls in seinem Leben und kommt in einer hektischen, leistungsorientierten Welt wieder in Balance. Ihr IMPULS HOTEL TIROL****s in Bad Hofgastein ist eine Adresse für eine wohltuende „Auszeit für das Ich“.

Weiterlesen

Am 15. August 2019 eröffnete das Alpinhotel Berghaus „neu“. Ein großer Umbau ist finalisiert. Acht neu renovierte Lifestyle Studios und das erweiterte Restaurant empfangen die Gäste in dem beliebten Hotel im neuen Look.

Weiterlesen

Kuscheln, Träumen und die Zeit zu zweit mit allen Sinnen genießen: Im Hüttenhof – Wellnesshotel und Luxus-Bergchalets kommen sich Genießer ein ganzes Stück näher – auch beim Wandern und (E)-Biken. Das Erwachsenenhotel zählt zu den bestbewerteten Adressen im Bayerischen Wald.

Weiterlesen

Der Herbst ist im Vinschgau die beste Zeit für Natur- und Bergerlebnisse zwischen Waalwegen, Almen und den Dreitausendern. Das Hotel Mein Matillhof liegt am Tor zum Nationalpark Stilfserjoch und lässt Herbstgenießer außerdem in eine Welt voller Luxus und Wohlbefinden eintauchen.

Weiterlesen

Diese Lage ist ein Geschenk: Die Frühlingssonne leuchtet auf die frischgrünen Bergwiesen. Die warmen Tage laden zum Wandern ein: duftende Alpenblumen, imposante Berge und rauschende Wälder.

Weiterlesen

Wandern, Walken, Klettern, Radfahren, Golfen, Reiten – wer sich in seinem Urlaub am liebsten in der Natur bewegt, der findet in der Olympiaregion Seefeld sein Glück. 650 Kilometer markierte Wander-, Berg- und Klettersteigrouten in allen Schwierigkeitsgraden, eine Nordic Walking- und Laufarena mit 266 Kilometern und 570 Kilometer Radstrecken bieten Abwechslung für jeden aktiven Urlaubstag. Weiterlesen

Werbung