Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

Österreich

Still liegt der Millstätter See vor dem Hotel KOLLERs, im Haus breitet sich Gemütlichkeit aus. Wintertage am See sind unvergleichlich. Wer jetzt in das SPA kommt und sich mit individuellen Behandlungen, Beauty-Treatments und Massagen Gutes tun lässt, der tankt im heimeligen Ambiente Wohlbefinden und Kraft.

Weiterlesen

„Ganz oben“ auf dem sonnigen Faschinapass, mit 100 Prozent Ski in – Ski out, ist etwas Großartiges im Entstehen. Im Dezember 2020 eröffnet inmitten der verschneiten Bergwelt des Großen Walsertals und des Bregenzerwalds das Alpenresort Walsertal****S.

Weiterlesen

Am 11. November 2020 läutet das Hotel Bergblick im Tannheimer Tal eine neue Genusszeit ein. Ein großer Umbau liegt dann hinter dem Haus in der Natur, das viele Stammgäste von nah und fern als außergewöhnlichen Wohlfühlort beschreiben. Weiterlesen

Die Glücksgefühle, die sich einstellen, sobald man die letzten Kurven des Weges hinauf nach Zürs hinter sich lässt, sind schwer zu beschreiben. Der Anblick der Berge, der sich in dem mondänen Skiort am Arlberg auftut, übt eine magische Anziehungskraft aus. Der Skifahrer kann es kaum erwarten, in das unsagbare Pisten- und Tiefschneeparadies einzutauchen. Weiterlesen

60 Kilometer Wanderwege durchziehen die traumhafte Natur der Axamer Lizum, die zwischen Almrosen und dem schroffen Fels der Kalkkögel einen bizarren Reiz entfaltet. Mit einem Naturführer vom Verein Natopia sieht man außerdem noch einiges mehr am Weg.

Weiterlesen

„Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut.“, soll Kaiser Franz Joseph I. bei seinen Aufenthalten in Bad Ischl gesagt haben – und könnte er im Bad Ischl dieser Tage seine Sommerfrische verbringen, würde er es wohl erneut sagen. Heute kommen Genießer in das Hotel Goldenes Schiff, um in der Kaiserstadt auf den Spuren von Sisi und Franz zu wandeln und die unsagbaren Schönheiten des Salzkammerguts zu entdecken. Das charmante, persönlich geführte Vier-Sterne-Hotel liegt direkt am Ufer der Traun, im Herzen der Stadt.

Weiterlesen

Jung, frisch, authentisch und gern ein bisschen anders: In Mayrhofen im Zillertal bringen zwei querdenkende Gastgeber mit ihrem innovativen und stylischen Hotelkonzept frischen Wind in die Tiroler Hotellerie.

Weiterlesen

Aus dem Hofgasteiner Salzburger Hof wird das neue Hotel Blü. Im Winter 2020/21 eröffnet in prominenter Lage am Kaiser Franz Platz, dem Hauptplatz in Bad Hofgastein, die neue homebase für die Abenteurer im Gasteinertal.

Weiterlesen

Das idyllische Kleinod im Nordwesten Tirols, wo die Natur in ihrer ganzen Pracht die Hauptrolle spielt, ist ein besonderes Plätzchen, um den Alltag hinter sich zu lassen: eine traumhafte Wanderregion, klare Bergseen, tiefgrüne Wälder und blühende Wiesen soweit das Auge reicht.

Weiterlesen

Was man im Kleinwalsertal unbedingt machen sollte: Durch Wiesen und Wälder auf eine gemütliche Berghütte wandern und am „Ort des Entstehens“ den Alpkäse kosten, mit Seil und Haken einen Klettersteig bezwingen und an einem Gipfelkreuz ein freudiges Selfie in die Welt schicken, ein E-Mountainbike ausprobieren und „mit Rückenwind“ die Natur erobern, beim Trailrunning über Stock und Stein in den Laufschuhen unterwegs sein, an den Naturerlebnisplätzen die Füße abkühlen und das Leben genießen.

Weiterlesen

Tagen im BOTANGO-Style, das ist etwas Neues. Ebenso easygoing und flexibel, wie Urlaubstage in dem lässigen Hotel in Partschins von der Hand gehen, so neuartig geht man dort an das Thema „Tagen“ heran. „Weil kreative Ideen mehr brauchen als einen Seminarraum und eine Kaffeemaschine“, philosophieren die Gastgeber.

Weiterlesen

Es ist Zeit, aufrichtig danke zu sagen, so der Tenor im Posthotel Achenkirch*****: 160 Nächte pure Erholung verschenkt das Wellness-Resort an jene, die in den letzten Wochen besondere Belastungen auf sich genommen haben, um der Gemeinschaft zu helfen.

Weiterlesen

Das Kleinwalsertal ist der Lieblingsplatz für Naturgenießer, Erholungs- und Wellnessfans. Am Logenplatz von Riezlern liegt das Hotel Jagdhof. Vor der Hoteltür locken die inspirierenden Berglandschaften, drinnen gepflegte Gastlichkeit und ein feines Wellness-Refugium.

Weiterlesen

Was man im Kleinwalsertal unbedingt machen sollte: Durch Wiesen und Wälder auf eine gemütliche Berghütte wandern und am „Ort des Entstehens“ den Alpkäse kosten, mit Seil und Haken einen Klettersteig bezwingen und an einem Gipfelkreuz ein freudiges Selfie in die Welt schicken, ein E-Mountainbike ausprobieren und „mit Rückenwind“ die Natur erobern, beim Trailrunning über Stock und Stein in den Laufschuhen unterwegs sein, an den Naturerlebnisplätzen die Füße abkühlen und das Leben genießen.

Weiterlesen

Wer das Oswalda Hus kennenlernt, sollte auch etwas über die Gastgeberfamilie Müller wissen. Denn selten ist ein Hotel derart vom Lebenskonzept einer Familie geprägt, wie das Oswalda Hus.

Weiterlesen

Seit mehr als drei Jahrzehnten setzt die Hoteliersfamilie Mayer aus Lermoos in Tirol Meilensteine in der Hotellerie und Gastronomie für Familien, die auf Qualität und Angebotsvielfalt vertrauen.

Weiterlesen

Das Posthotel Achenkirch ist ein erlesener Erholungskosmos für Erwachsene. Gastgeber Karl C. Reiter lädt seine Gäste zu einer „Reise zum Ich“. Das gesamte Angebot des Fünf-Sterne-Resorts ist danach ausgerichtet, sich in vollkommener Ruhe zu entspannen. Es bietet sich ein Kraftort, an dem man die eigene Kraft und Vitalität spürt, wo neue Lust und Begeisterung erwachen.

Weiterlesen

Im Süden breitet sich der Naturpark Schlern-Rosengarten aus, im Osten der Naturpark Puez-Geisler. Mitten drin im UNESCO-Welterbe Dolomiten liegen Kastelruth und das Hotel Lamm. Gute Aussichten für alle, die dem Winter abseits der Pisten auf die Spur kommen möchten.

Weiterlesen

Der bekannte Skicircus Leogang Saalbach Hinterglemm Fieberbrunn zählt mit seinen 270 bestens präparierten Pistenkilometern zu den größten und vielfältigsten Skigebieten im gesamten Alpenraum. Die neue Ski ALPIN CARD macht das Premium-Bergerlebnis jetzt noch grenzenloser.

Weiterlesen

Die Motorrad-Saison lässt nicht mehr lange auf sich warten. Im Herzen des Dreiländerecks Bayern-Österreich-Tschechien zeigt sich die Landschaft kurvenreich und hügelig, wie fürs Motorradfahren gemacht. Bayerischer Wald, Sumava, Böhmerwald – das bedeutet idyllische Nebenstraßen, Natur und Kultur. In Passau hat sich das Landrefugium Obermüller auf alles eingestellt, was Biker wünschen.

Weiterlesen

Werbung