Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

langlaufen

Für Gäste des Biohotels Castello Königsleiten gibt es kein „Muss“ aber alle Möglichkeiten: Skifahren, Langlaufen, Rodeln, Schneeschuh- und Skitouren gehen stehen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern hoch im Kurs. Vieles davon ist im Castello-Wochenprogramm enthalten.

Weiterlesen

Skiurlaub oder Citytrip? Diese Frage stellt sich im Hotel Stadt Kufstein nicht. Das moderne Viersternehotel liegt direkt in der Fußgängerzone von Tirols zweitgrößter Stadt und vor dem Haus startet der Skibus in die Skiwelt Wilder Kaiser/Brixental.

Weiterlesen

Experten werden nicht müde, darauf hinzuweisen, wie wohltuend und gesund Aktivurlaub ist. Die Stresshormone werden bei körperlicher Aktivität schneller abgebaut. Sport lenkt von Alltagsproblemen ab. Der Erholungswert von Urlaubstagen, die aktiv gestaltet werden, dauert bis zu zwölf Wochen an. Nichtsdestotrotz darf auch im Aktivurlaub einmal gefaulenzt werden.

Weiterlesen

„Ab in den Norden“ – genau genommen in den Norden Österreichs, sollte für Wintersportler und -genießer die Devise sein. Im oberösterreichischen Mühlviertel lädt das INNs HOLZ Natur- & Vitalhotel**** und Chaletdorf Böhmerwald in ein Genussrefugium samt Aktiveldorado.

Weiterlesen

Hohe Tauern – die Nationalpark-Region in Kärnten bietet „höchstes Skivergnügen“. Die Topskigebiete Mölltaler Gletscher/Flattach und Ankogel/Mallnitz auf der sonnigen Alpensüdseite sind die mächtigsten Skiberge Kärntens und reichen bis auf 3.122 Höhenmeter.

Weiterlesen

Das Skigebiet Ankogel/Mallnitz steht für höchstes Skivergnügen in den Hohen Tauern – der Nationalpark-Region in Kärnten. Mit dem Winterlust-Voucher Mallnitz haben stille Genießer außerdem magische Highlights abseits der Pisten in der Tasche.

Weiterlesen

Echtes alpines Winterparadies trifft auf Nachhaltigkeit und Biogenuss: Mit dieser Kombination empfiehlt sich das Landhotel Rupertus**** für den nächsten Winterurlaub. Das Salzburger Viersternehotel liegt in Leogang, einem herausragenden Wintersportparadies in den Salzburger Alpen, mit den Leoganger Steinbergen im Norden und den sanften Kitzbüheler Alpen im Süden.

Weiterlesen

Schneehungrige Familien fahren in Achenkirch auf „ihr“ Fünf-Smiley-Kinderhotel, das Familienparadies Sporthotel Achensee****, ab. Das Haus liegt direkt im Skigebiet der Hochalmlifte Christlum, mit 27 Pistenkilometern dem größten der drei Skigebiete am Achensee.

Weiterlesen

Mit mehr als 200 Loipenkilometern ist die Region Achensee ein Eldorado für Langläufer. Egal ob klassisch oder Skating, ob für Anfänger oder Vollblutsportler, das Loipennetz führt durch romantisch verschneite Landschaften rund um den See und in die Täler des Karwendels.

Weiterlesen

Friaul Julisch Venetien bedeutet auf nicht überfüllten fast 140 km langen Abfahrtspisten sicher Ski zu fahren, die auf fünf Skiorte in der Region verteilt sind. Es steht eine Vielfalt von schneesicheren Skipisten aller Schwierigkeitsgrade zur Auswahl.

Weiterlesen