Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

Mölltal

Hohe Tauern – die Nationalpark-Region in Kärnten bietet „höchstes Skivergnügen“. Die Topskigebiete Mölltaler Gletscher/Flattach und Ankogel/Mallnitz auf der sonnigen Alpensüdseite sind die mächtigsten Skiberge Kärntens und reichen bis auf 3.122 Höhenmeter.

Weiterlesen

Der Mölltaler Gletscher ist Kärntens einziges Gletscherskigebiet und der höchste Skiberg des Bundeslandes. Der Gipfel des Scharecks liegt auf 3.122 Höhenmetern und eröffnet einen atemberaubenden Panoramablick auf 60 Dreitausender der Hohen Tauern, auf breite Carvingpisten, einen Snowpark mit Boardercross, Kicker und Wellenbahn sowie Kärntens höchstgelegene FIS-Abfahrt.

Weiterlesen

Dort wo die Bundesstraßen 109 – aus Obervellach kommend – und die Bundesstraße 107 aus Lienz kommend – zusammen treffen, liegt der kleine Ort Winklern am Fuße des Iselsberges. Von Winklern führt das obere Mölltal Richtung Großglockner, und man erreicht über Mörtschach und Großkirchheim/Döllach nach knapp 20 Kilometer den Beginn der Großglocknerhochalpenstraße und den Ort Heiligenblut. Wir wollen in dieser Reisebeschreibung jedoch besonders auf das obere Mölltal und seine faszinierende Umgebung eingehen.

Weiterlesen