Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

Rad

Die Via Claudia Augusta zählt zu den beliebtesten Radwegen Österreichs. Zwischen Inn und Fernpass führt sie durch die Ferienregion Imst. Eine Schlüsselstrecke wird hier nun verbreitert und asphaltiert, damit sich Radler ganz auf die Schönheit des Gurgltales konzentrieren können.

Weiterlesen

Wenn sich die Natur in ihren leuchtendsten Farben zeigt, schwärmen Wellness-Fans aus, um noch ein paar Wärmeeinheiten zu tanken. In Bad Sárvár an der ungarischen Bäderstraße verbinden sich ungarische Kultur, Thermen- und Naturerlebnis zum reinen Herbstgenuss.

Weiterlesen

Herrliche MTB-Routen mit Dolomitenblick für Ein- und Aufsteiger sowie ein Wochenprogramm, das mit dem HOLIDAYPASS Premium keinen Cent kostet: In Olang treten Aktivurlauber einem vollen Programm entgegen.

Weiterlesen

Der Vinschgerhof liegt in Schlanders, mitten im Südtiroler Vinschgau, durch das zur Römerzeit die Via Claudia Augusta über die Alpen führte. Statt römischen Söldnern machen sich heute Radler und Biker im mediterranen Klima auf den Weg – bis weit in den Herbst hinein.

Weiterlesen

Berg-, Kletter- und Gletscherfans lassen sich von den 30 Dreitausendern ringsum herausfordern. Familien schätzen die satten Almen und urigen Hütten. Krimml, der Nationalpark Hohe Tauern und die Zillertal Arena haben alles für Wanderer, Biker und Naturgenießer.

Weiterlesen

Herbstgenüsse in Abtenau: im Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr in Abtenaufällt es leicht, einen Gang herunterzuschalten und gleichzeitig neue Wege einzuschlagen. Damit ist es der perfekte Platz, um dem Herbstblues ein „Schöneres“ anzusagen.

Weiterlesen

Biken und Wandern sind im sonnigen, mediterranen Klima des Gartendorfs Algund bei Meran bis Ende Oktober möglich. Täglich geführte Bike- und Wandertouren motivieren zu gesunder Bewegung in freier Natur.

Weiterlesen

Das Tauferer Ahrntal biegt vom Pustertal bei Bruneck nordwärts ab und führt fast 40 Kilometer zwischen Zillertaler Alpen und Rieserferner-Gruppe hindurch bis zum nördlichsten Punkt auf italienischem Staatsgebiet. Weiterlesen

Ein aktiver Start in den Frühling voll Energie wird einem an der Donau besonders leicht gemacht. Direkt an der berühmten Schlögener Schlinge hat sich das Hotel Donauschlinge als Kraftplatz im Angesicht des gewaltigen Stroms einen führenden Namen gemacht.

Weiterlesen