Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

Wanderurlaub

Das Tiroler Tannheimer Tal ist ein Sehnsuchtsort für jeden Wanderer. Vor allem im Herbst versprüht die Landschaft einen besonderen Charme. Bereits mehrmals wurde das schöne Hochtal zu Österreichs beliebtester Wanderregion gewählt.

Weiterlesen

Robert Hollmann redet nicht lange um den heißen Brei: „Ich reise unfassbar gerne – und ich hasse Hotels.“ Daher gibt es für ihn nur eines: Hotels neu erfinden. Dass dies dem charismatischen Freigeist mehr als gelungen ist, wissen die Liebhaber der außergewöhnlichen Hollmann Vergnügungsstätten – vier an der Zahl sind es – in Wien, in Sri Lanka, in Triest und auf der wunderschönen Turracher Höhe.

Weiterlesen

Der BergBaur ist kein übliches Hotel in den Bergen, sondern das einzige „Crazy Farming“ Hotel der Alpen. 1.030 Meter hoch im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern, mit direktem Blick auf den grandiosen Großvenediger, ist der Bergsommer hier erfrischend anders. Ein Feeling, das man nicht versäumen sollte – denn so nahe kommt man der Natur selten, so easy kann das Leben sein.

Weiterlesen

Die Lagorai-Bergkette im Norden des Valsugana ist eine der größten naturbelassenen Landschaften im Trentino. Unzählige Routen führen zu den Gipfeln, aber auch zurück in die Geschichte des Ersten Weltkrieges. Paragleiter heben auf der 2.000 Meter hohen Panarotta oder in Vetriolo Terme ab.

Weiterlesen

Wandern ist nicht gleich wandern. Wer sich im Südtiroler Gsiesertal auf den Weg in die Berge macht, der findet sich in einem naturbelassenen Kleinod wieder. Massentourismus ist dort ein Fremdwort. Vielmehr laden Wiesen, Wälder und Almen dazu ein, die einzigartige Landschaft zu entdecken und die Stille der Natur zu spüren.

Weiterlesen

St. Jakob im Defereggental liegt versteckt vom Rest der Welt – eingebettet zwischen 50 stolz aufragenden Dreitausendern der Hohen Tauern und der Rieserfernergruppe. Wanderer und Biker schätzen die Ursprünglichkeit des Nationalparkortes – und den Alpengasthof Zollwirt als bodenständige Unterkunft.

Weiterlesen

Modern-alpine Gemütlichkeit prägt das Hotel Gotthard in Lech am Arlberg, das seit 1931 von Familie Walch geführt wird. Vom Frühstückstisch wandert der Blick über die markanten Hausberge Omeshorn, Wöster, Rüfikopf oder Karhorn. Ihrem Lockruf kann sich keiner entziehen.

Weiterlesen

Bis zu fünfzehnmal in der Woche schnüren die Wander- und Aktivguides im Südtiroler Wanderhotel Alpin Panorama Hotel Hubertus****s ihre Wanderschuhe und marschieren mit bergbegeisterten Gästen zu Highlight-Touren in die Natur.

Weiterlesen

Milde Temperaturen und Hunderttausende blühende Obstbäume,während von den Bergen rundum der Schnee glänzt: Nirgendwo im Alpenraum startet das Frühjahr so zeitig und prachtvoll wie im Südtiroler Vinschgau. Gäste des Wanderhotels Vinschgerhof wissen das zu schätzen.

Weiterlesen

Der Spätsommer und der Herbst legen den Wanderern und Mountainbikern die schönste Jahreszeit zu Füßen. Auf der größten Hochalm Europas, der Seiser Alm, ist dann die Fernsicht so klar wie sonst kaum und die Temperaturen sind ideal, um die Schönheiten dieser einmaligen Natur- und Berglandschaft in den Südtiroler Dolomiten (UNESCO Weltnaturerbe) auszukosten.

Weiterlesen

Bis zu fünfzehnmal in der Woche schnüren die Wander- und Aktivguides im Südtiroler Wanderhotel Alpin Panorama Hotel Hubertus****s ihre Wanderschuhe und marschieren mit bergbegeisterten Gästen zu Highlight-Touren in die Natur.

Weiterlesen

Gute „Beweggründe“ finden sich auf jedem Quadratkilometer des Südtiroler Vinschgaus – und in allen Höhenstufen. Luftige Höhen- und Almenwanderungen bieten sich im Sommer an – mit drei Familienmitgliedern und Wanderführer Hans vom Wanderhotel Vinschgerhof in Schlanders.

Weiterlesen

Das ist alpiner Genuss in Reinkultur. Auf 1.930 Metern Höhe liegt die Wanderregion Obergurgl-Hochgurgl. Sie zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten im gesamten Alpenraum. 21 Dreitausender umrahmen das Dorf am Ende des Tiroler Ötztals.

Weiterlesen

Im Tauferer Ahrntal holen sich Familien frische Energien für Schule, Beruf und Alltag: Das liegt einerseits an der guten Luft, dem Wasserreichtum und den ursprünglichen Landschaften im Naturpark Rieserferner-Ahrn. Andererseits auch am bunten Sommer-Programm für Groß und Klein.

Weiterlesen

Ob in den Ferien oder am Wochenende, Tirol ist auch im Herbst immer eine Reise wert. Für vielfältige Freizeitaktivitäten, wie Wandern, Klettern oder Mountaincart fahren, ist St. Johann der optimale Ausgangspunkt. Dank seiner einzigartigen Lage und Erreichbarkeit entdecken immer mehr Besucher dieses Juwel am Kitzbüheler Horn, das sich erfolgreich dem Massentourismus entzogen hat.

Weiterlesen

Wanderfans haben im Alpendomizil Neuhaus in Mayrhofen gute Aussichten: Einerseits auf die Gastfreundschaft eines der traditionsreichsten Häuser des Zillertales – andererseits auf die Berge der Tiroler Alpen.

Weiterlesen

Im südlichen Eisacktal trifft die Erhabenheit der sagenhaften Dolomiten auf die Sinnlichkeit der nördlichsten Weinregion Italiens. Busreisende begegnen dem Südtiroler Frühling bei geführten Wanderungen. Weiterlesen

Wenn das Toggenburger Genuss-Konzept des Hotel Hirschen Wildhaus aufgeht, dann liegt das seit 1. Mai an Küchenchef Patrick Steimann. Er kredenzt typisch hochwertige Schweizer Küche auf Basis marktfrischer Produkte von Bauern aus der Region.

Weiterlesen

Olang am Kronplatz bringt Wanderer und Gipfelstürmer aller Bergschuhgrößen hoch hinaus. Vom Hausberg „Kronplatz“ über das UNESCO-Welterbe Dolomiten bis in den Naturpark Rieserferner-Ahrn reichen die herausragend guten Aussichten im Herbst.

Weiterlesen

Das CASUAL & lifestyle Hotel BinderS vereint das Flair und den Komfort eines modernen, günstigen Design & Garnihotels mit dem Charme eines zentral gelegenen Familienbetriebs in Innsbruck.

Weiterlesen

Archiv