Jetzt erhältlich:

Jetzt auf Facebook:

Kategorien

Wandern

Wandern, Walken, Klettern, Radfahren, Golfen, Reiten – wer sich in seinem Urlaub am liebsten in der Natur bewegt, der findet in der Olympiaregion Seefeld sein Glück. 650 Kilometer markierte Wander-, Berg- und Klettersteigrouten in allen Schwierigkeitsgraden, eine Nordic Walking- und Laufarena mit 266 Kilometern und 570 Kilometer Radstrecken bieten Abwechslung für jeden aktiven Urlaubstag. Weiterlesen

St. Jakob im Defereggental liegt versteckt vom Rest der Welt – eingebettet zwischen 50 stolz aufragenden Dreitausendern der Hohen Tauern und der Rieserfernergruppe. Wanderer und Biker schätzen die Ursprünglichkeit des Nationalparkortes – und den Alpengasthof Zollwirt als bodenständige Unterkunft.

Weiterlesen

Modern-alpine Gemütlichkeit prägt das Hotel Gotthard in Lech am Arlberg, das seit 1931 von Familie Walch geführt wird. Vom Frühstückstisch wandert der Blick über die markanten Hausberge Omeshorn, Wöster, Rüfikopf oder Karhorn. Ihrem Lockruf kann sich keiner entziehen.

Weiterlesen

Das Viersternesuperior-Hotel Gotthard in Lech am Arlberg ist ein guter Fang für naturverbundene Gäste. Am oberen Lechfluss, im Natursee und am Stausee angeln sie sich reinen Naturgenuss – mit und ohne „Fliegen“. Und das 1.500 Meter hoch über dem Alltag.

Weiterlesen

Im sonnigen Kärntner Rosental – direkt an der Drau gelegen und eingebettet in die herrliche Bergkulisse der Karawanken – ist das Wahaha Paradise Sport & Family Resort die Adresse für alle, die ihre Freizeit am liebsten sportlich gestalten.

Weiterlesen

Südtirol, die Wanderer und die Biker gehören zusammen. Das Hotel Rössl****s liegt am Tor zum Naturpark Texelgruppe – ein Wander- und Bikeparadies mit schier unbegrenzten Möglichkeiten.

Weiterlesen

Genau dort, wo die Natur den Menschen aus dem Alltag entführt, im Naturpark Zillertaler Alpen, eröffnet Das Adler Inn – Tyrol Mountain Resort.

Weiterlesen

Jung und urban, gepflegter Dreisterne-Standard und ideal gelegen für Familienabenteuer unter der Tiroler Zugspitze: Das sind nur einige der Gründe für die hervorragenden Bewertungen des My Tirol auf den Hotelforen.

Weiterlesen

Bis zu fünfzehnmal in der Woche schnüren die Wander- und Aktivguides im Südtiroler Wanderhotel Alpin Panorama Hotel Hubertus****s ihre Wanderschuhe und marschieren mit bergbegeisterten Gästen zu Highlight-Touren in die Natur.

Weiterlesen

Urlaub und die mediterrane Leichtigkeit – eine perfekte Kombination. Dort, wo es nach Zitronenbäumen duftet und das gelato schmeckt, wo Oliven leuchten und in der Abendsonne ein aperitivo serviert wird, stellen sich Erholung und Glücksgefühle wie von selbst ein.

Weiterlesen

Milde Temperaturen und Hunderttausende blühende Obstbäume,während von den Bergen rundum der Schnee glänzt: Nirgendwo im Alpenraum startet das Frühjahr so zeitig und prachtvoll wie im Südtiroler Vinschgau. Gäste des Wanderhotels Vinschgerhof wissen das zu schätzen.

Weiterlesen

Bei einem Urlaub im Eggerhof in Saalbach kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten. Draußen lockt die grandiose Bergwelt der Kitzbüheler Alpen zum Wandern und Biken. Drinnen sorgen hochwertige Produkte vom hoteleigenen Bauernhof und ein Schuss Wellness für puren Genuss.

Weiterlesen

Wenn sich der Winter über das Naturwunder Donauschlinge Schlögen legt, geht von der Region am Strom eine magische Ruhe aus. Da viele Menschen genau diese Ruhe für ihre freien Tage suchen, hält das riverresort Donauschlinge**** auch in der Wintersaison geöffnet.

Weiterlesen

Wie neu geboren fühlen sich Gäste, die sich ein paar Tage „Me-Time“ in den Bayern Chalets vor den Toren der Stadt Salzburg gönnen. In idyllischer Ruhelage, die Natur zum Wandern und Biken vor der Tür, laden die exklusiven Refugien dazu ein, sich Gutes zu tun.

Weiterlesen

Wenn sich die Natur in ihren leuchtendsten Farben zeigt, schwärmen Wellness-Fans aus, um noch ein paar Wärmeeinheiten zu tanken. In Bad Sárvár an der ungarischen Bäderstraße verbinden sich ungarische Kultur, Thermen- und Naturerlebnis zum reinen Herbstgenuss.

Weiterlesen

Die mediterrane Leichtigkeit im Herzen, die Südtiroler Berge vor der Haustür – so machen Genießer den Herbst im Hotel Rössl****s im Vinschgau zu ihrer persönlichen Wohlfühlzeit. Durch das Viersterne-Superiorhotel inmitten einer beeindruckenden Wander- und Bikeregion weht ein Hauch wundervoller Gardasee-Grandezza.

Weiterlesen

Der Semmering erlebt sein Revival nicht wegen der geschlossenen Hotels, die sicher nach wie vor viele Gäste magisch anziehen, sondern vor allem wegen seines vielseitigen Angebots an Betätigungsmöglichkeiten.

Weiterlesen

Ein Wander-, Rad- oder Wellnessurlaub in Abtenau gibt immer Berge. Im Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr in Abtenau genießen Natur-Urlauber nämlich schon zum Frühstück den Blick auf Tennengebirge, Dachstein und Gosaukamm. Im Oktober kommen Schnäppchenjäger besonders gut weg.

Weiterlesen

Der Spätsommer und der Herbst legen den Wanderern und Mountainbikern die schönste Jahreszeit zu Füßen. Auf der größten Hochalm Europas, der Seiser Alm, ist dann die Fernsicht so klar wie sonst kaum und die Temperaturen sind ideal, um die Schönheiten dieser einmaligen Natur- und Berglandschaft in den Südtiroler Dolomiten (UNESCO Weltnaturerbe) auszukosten.

Weiterlesen

Das Aktiv- und Wellnesshotel Gutjahr liegt in Abtenau, 50 Kilometer südlich von Salzburg. Die grandiose und ruhige Lage umgeben von Tennengebirge und Dachstein,die Top-Infrastruktur und das professionelle Programm kommen bei Reisegruppen sehr gut an.

Weiterlesen